Mitmachen

Foto: fotolutz

Jugendliche leben heute in einer Gesellschaft, die sich schneller verändert als je zuvor. Sie müssen in die Lage versetzt werden, diesen Wandel zu meistern und ihr Leben "selbst in die Hand zu nehmen", es aktiv, initiativ und kreativ zu gestalten. Hierzu benötigen sie nicht nur fundiertes und breit gefächertes Fachwissen, sondern vor allem hohe Handlungs- und Problemlösungskompetenz. Dies stärkt sie in ihrer Persönlichkeit und macht sie fit für Leben und Beruf.

Das ist ein wichtiges Ziel von SCHULEWIRTSCHAFT. Hierzu initiiert unser Netzwerk den Dialog und die Kooperation zwischen Schulen und den Unternehmen vor Ort. Die Basis für diese Arbeit bildet das bundesweite SCHULEWIRTSCHAFT-Netzwerk aus ehrenamtlichen Akteuren.

Unterstützen Sie diese Arbeit! Machen Sie mit in unserem Netzwerk!

Hier geht's zu den aktuellen Terminen unserer Arbeitskreise.

Wollen Sie sich bundesweit, regional oder vor Ort engagieren, nehmen Sie einfach Kontakt zu den zuständigen Kolleginnen und Kollegen in der Bundesgeschäftsstelle oder den Landesgeschäftsstellen auf.

Engagieren Sie sich direkt! Schließen Sie Kooperationen ab!
Die direkte, verbindlich fixierte Kooperation und Zusammenarbeit von Schulen und Betrieben ist ein Erfolgsmodell der SCHULEWIRTSCHAFT-Arbeit.
Haben Sie eine Idee oder ein Angebot? Dann gehen Sie direkt auf Ihre umliegenden Schulen bzw. Unternehmen zu. Wie das geht und was bei einer Kooperation zu beachten ist, finden Sie hier:

  • Partnerschaften mehr
  • Publikationen zum Thema Partnerschaften mehr

 



Anmeldung und Information

Christine Hauser
Tel.: 0681 95434-39
Fax: 0681 95434-69
E-Mail: bildungmesaar.de


Kontakt
Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT Saarland


Kontakt
Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT