Werden Sie Unternehmen des Jahres!

Wir suchen Unternehmen, die sich für die beruflichen Perspektiven von Schülerinnen und Schülern besonders engagieren und damit neue Impulse setzen. Sie führen Schulkooperationen durch, sind regional vernetzt mit Schulen vor Ort und unterstützen Jugendliche aktiv am Übergang Schule-Beruf? Dann bewerben Sie sich für den bundesweiten SCHULEWIRTSCHAFT-Preis "Das hat Potenzial!":  mehr

Nachwuchsförderung

Direkte Kontakte zu Ihren Auszubildenden von morgen knüpfen, gemeinsame Projekte mit Schulen durchführen und engagierte Praktikanten für den Betrieb gewinnen? Kein Problem, all dies beinhaltet SCHULEWIRTSCHAFT. mehr

Schulpartnerschaften

Alle Schülerinnen und Schüler sollten über eine wirtschaftliche und informations-technische Grundbildung verfügen. Unternehmen können im Rahmen konkreter Projekte im direkten Kontakt mit den Schulen den Dialog so gestalten, dass bei Schülern und Lehrern ein besseres Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge und Abläufe sowie für unternehmerische Entscheidungen entsteht. Schüler und Lehrkräfte können praxisnah über entsprechende Problemstellungen informiert werden. mehr

Best-Practice

Gute Beispiele regionaler Betriebe aus der Praxis. mehr

Sie haben ein Schulprojekt, Kooperationen oder andere Aktivitäten am Übergang Schule - Beruf, die Sie weiterempfehlen möchten? Kontaktieren Sie uns! Wir machen Ihre guten Beispiele in der Region bekannt!

Helmut Zimmer GmbH gehört zu den besten im Bund und gewinnt SCHULEWIRTSCHAFT-Preis "Kleine Unternehmen" 2017!

Bosch Homburg gewinnt die Goldmedaille im Bundeswettbewerb SCHULEWIRTSCHAFT 2015 in der Kategorie "Große Unternehmen"!


Erstes saarländisches Unternehmen gewinnt bundesweiten SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2014: Data One belegte den 2. Platz in der Kategorie "Kleine Unternehmen"!